Impressum
Jokes only in German available!


Ein Mann kommt zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel.
"Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern", sagt sie.
"Der Meinung sind Sie", erwidert er, "ich bin Vater von drei Kindern."
Die Wahrsagerin laechelt: "Der Meinung sind Sie..."

--
Ein junges Paerchen ist am Knutschen. Er:
"Sag mal, wuerdest Du's ablehnen, wenn ich vorschlagen wuerde, die Nacht zusammen zu verbringen?"
Sie: "So was hab ich noch nie getan."
Er: "Was, Du bist noch Jungfrau?"
Sie: "Nein, ich hab's noch nie abgelehnt"

--
Eva zur Freundin:
"Ich muss jetzt hoellisch aufpassen, dass ich kein Kind kriege!"
Die Freundin:
"Wieso, ich denke, dein Mann ist sterilisiert?"
Eva:
"Eben!"

--
Zwei Blondinen unterhalten sich:
"Gestern bei dem Stromausfall bin ich eine Stunde im Lift gesteckt."
Sagt die zweite:
"Ist noch gar nichts, ich bin zwei Stunden auf der Rolltreppe gestanden."

--
Kommt ein kleines Maedchen in die Zoohandlung. Sie laechelt den Zoohaendler an und sagt:
"Ich moechte gern ein Kaninchen."
Sagt der Zoohaendler: "Moechtest Du dieses kleine suesse braune mit den grossen Augen oder dieses huschelige wuschelige flauschige weisse Kaninchen?"
"Ich denke, das ist meiner Python egal ..."

--
Unterhalten sich zwei Maenner:
"Ich baue fuer meine Frau einen Stuhl."
"Und?"
"Bis auf die Elektrik bin ich fertig!"

--
Oma macht sich fertig, um mit dem Rad wegzufahren.
Fragt klein Erna: "Wo faehrst du denn hin?"
"Zum Friedhof, mein Kind."
"Und wer bringt das Rad wieder nach Hause?"

--
Krankenkasse
Der Arzt fragt: "Was kann ich für Sie tun?
Der Mann antwortet: "Würden sie uns beim Sex zuschauen?"
Arzt schaut etwas verdattert aber er stimmt zu. Als das Ehepaar "fertig" ist sagt der Therapeut: "Es ist nichts aussergewöhnliches bei ihrer Art Sex zu haben", und verlangt 50 Franken für die Sitzung.
Dieses wiederholt sich mehrere male in den darauf folgenden Wochen: das Paar macht einen Termin, haben Sex ohne Probleme, zahlen den Arzt und gehen. Irgendwann fragt der Arzt: "Was genau versuchen sie bei mir herauszufinden? Der Mann sagt: "Wir versuchen nichts herauszufinden. Sie ist verheiratet und wir können nicht zu ihr. Ich bin verheiratet also auch nicht zu mir. Das Holiday Inn verlangt 150.-- Franken für ein Zimmer, das Mövenpick 360.-- Franken. Wir machen es bei ihnen für 50.-- Franken und bekommen erst noch 37.50 Franken von der Krankenkasse rückvergütet!..."